Freier Wald e.V.
Hauptstraße 21
Kallinchen
15806 Zossen

 

Bürgerbüro im
Haupthaus der
Gemeinde.
(Alte Schule)

Sprechzeiten:

Auf Anfrage
per Mail :

keinewind
kraftimwald@me.com

 


 

 

 

__________________

Hier geht es zur
Bundesinitiative der
Vernunftkraft ...

Hier geht es zur Vernuftkraft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  Public.cast   Veröffentlichungen


Willkommen
beim Public.Cast Regional

Themen aus der Region oder von der Region außen vor!

 

Unsere Regionalen-Veröffentlichungen:

Vorstellung

Waldgeflüster_No1
Von faulen Hasen und falschen Eiern

Von (angeblich) faulen Hasen/Behördern-Mitarbeitern und falschen Eiern (..die manche von anderen ins saubere Nest gelegt bekommen, ohne es zu ahnen)... und der Erkenntnis, dass man nirgendwo sicher ist, nicht einmal als Interview-Gewährender im "Deutsche Waldbesitzer".

_____________________________________________________________

Waldgeflüster_No2
Zickenterror???

Wie man sich Menschen eines Ortes unbemerkt zu Untertanen und Erfüllungsgehilfen macht, sein Amt für willkürliche Entscheidungen missbraucht und die eigene Familie begünstigt, indem man anderen haltlose Dinge vorwirft und sie durch vorenthaltene Fördermittel klein zu halten versucht....

Waldgeflüster_No3
Wie man hört...

_____________________________________________________________

gibt es noch Parteien, denen Menschen, Flora und Fauna etwas bedeuten.

Waldgeflüster_No4
Jede Menge Gerüchte...

und

Interview im "pnn.de" Potsdamer Neueste Nachrichten (Berlin-Brandenburg)
vom 16.05.2011
Wie weiter ohne Atomenergie? Windräder sind nicht die Antwort!
Von Saskia Ludwig
Eine Frage der Maßstäbe
Von Saskia Ludwig

_____________________________________________________________

Waldgeflüster_No5
Einladung zum Baumfest

_____________________________________________________________

Waldgeflüster_No6
Menschen es einfach leid überrollt
und vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden.

_____________________________________________________________

Waldgeflüster_No7
Für Spät- und Quereinsteiger

_____________________________________________________________

Waldgeflüster_No8
Wir hätten da noch eine Frage
Herr Oldenburg!

_____________________________________________________________

Liebe Mitglieder,
die Zeit vergeht rasend schnell. Damit Sie Ihre BI-Termine vorausschauend einplanen können, haben wir Ihnen die wichtigsten zusammengefasst und bitten Sie, ganz besonders auf den Wahltermin für die Wahl des BI-Vorstandes am
Freitag, 23.09.2011 um 19.00 Uhr in den BI-Räumen zu achten.

Waldgeflüster_No9

Anhang 1

Liebe Wald-Freunde,
der Wald geht uns alle an. Er ist unsere Grüne Lunge, unser Erholungsraum und darf deshalb nicht nur wenigen für außergewöhnliche Hobbys zur Verfügung stehen, welche zudem leider zusätzliche Umweltbelastungen für das eigentlich geschützte Gebiet bedeuten.
Bitte lesen Sie selbst: Wichtige Bürgerinformation

Anhang 2
Liebe Wald-Freunde, aber auch liebe Wald-Gegner
und Heimatvereinsmitglieder,

das Verhalten mancher Wald-Gegner trübt bedauerlicherweise erheblich die Stimmung im Ort. Auch wir würden unsere Freizeit lieber im Wald verbringen anstatt um selbigen kämpfen zu müssen. Die durch das angekündigte WKA-Industrieanlagen-Bauvorhaben erfolgte Spaltung in der Bürgerschaft des Ortes sollte unserer Meinung nach durch einen gemeinsamen schönen Abend im Kabarett überwunden werden, denn Lachen ist bekanntlich gesund. Den Vordruck für eine Kartenvorbestellung können sie hier ausdrucken.
Vielleicht lassen sich in entspannter Atmosphäre bei einem Gläschen Sekt nach der Vorstellung in freundlicher, adulter Manier Meinungen austauschen, wobei der eine oder andere feststellen könnte, dass wir eigentlich alle ähnliche Wünsche und Ziele haben.

Anmeldeformular

_____________________________________________________________

Waldgeflüster_No10

Zoo der Zweibeiner
unsere Antwort auf den
Tagesspiegelartikel vom 11.08,2011

_____________________________________________________________

 

Waldgeflüster_No11

Liebe Leser,
die Kirschen in Nachbars Garten waren schon immer süßer als die eigenen. So scheint es zumindest vielen zu gehen, die sich mehr Gedanken über das Leben unseres BI-Vorsitzenden machen als vermutlich über ihr eigenes, aus welchen Gründen auch immer.
Tauchen Sie mit uns ab in die Tiefgründe des Stromverbrauchs und Hubraumzahlen, über Anzahl von Bäumen und etwaigen Ehresmann-Austritten, damit wir uns künftig den wirklich wichtigen Fragen widmen können, wie z.B. der Tatsache des Immobilienwertverlustes und der überschüssigen Anzahl von Windkrafträdern in unserem Land.

Was Sie schon immer über unsere Bürgerinitiative und unseren 1. Vorsitzenden wissen wollten...

PDF.Datei WG11

 

_______________________________________________________________

P.S. Sollten Sie keinen Drucker zur Hand haben,
unser Waldgeflüster kann man jetzt auch in Kopie jeden
Donnerstag in der Alten Schule, Hauptstraße 21
zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr kostenlos abholen.
(Bürgermeisterbüro) s. www.kallinchen.de offener Brief

http://www.kallinchen.de/attachments/137_
Offener_Brief_Mai_2011.pdf


Kurz & Knapp

Public.Cast Regional

Willkommen vor Ort

Button Freier Wald